feuerwehr-jossa.de

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Aktivitäten Hutzelfeuer 2012

Hutzelfeuer am 26.02.2012

Am Sonntag nach Fastnacht steht das traditionelle Abbrennen des Hutzelfeuers auf dem Programm.
Schon Wochen vorher fängt die Jugendfeuerwehr Jossa regelmäßig an, entsprechendes Brennmaterial für das Hutzelfeuer zu sammeln. Zuerst werden die Weihnachtsbäume eingesammelt; danach der Heckenschnitt oder die Tannenzweige von den Jossaer Bürgern, die ihren Garten oder Wald säuberten. Bevor das ganze Geäst am Hutzelfeuerplatz Richtung Neulandshof aufgesetzt wird, muss eine Unterkonstruktion mit ca. 3 Meter langen Baumstämmen gebaut werden. Auf diese wird ein Stroh-Rundballen gesetzt, welcher später von der Mitte aus angesteckt wird. Durch das „Gerüst“ auf dem der Ballen sitzt, wird das Feuer beim späteren Brennvorgang stetig mit Luft versorgt.
Auch in diesem Jahr konnten wir Stangen für die schöne Form des Hutzelfeuers bekommen. Diese werden dann wie bei einem Lagerfeuer um den aufgesetzten Haufen gestellt. Abschließend wird die Spitze noch mit Tannenzweige „ausgestopft“ sodass auch die Optik
stimmt.          

Hutzelfeuer 2012Nach letzten Säuberungsarbeiten um das aufgestellte Hutzelfeuer herum kann der Hutzelsonntag kommen. Unser Kamerad Gottried Rützel ist seit Jahren damit zu Gange den Akt des Anzündens zu vollziehen. An verschiedenen Punkten von außen und mittels eines Zugangs zum Rundballen innen wird das Feuer angesteckt. So kann das Feuer sehenswert von innen nach außen abbrennen.

Hutzelfeuer 2012

In diesem Zusammenhang möchten wir uns bei allen Freunden und Gönnern der Jugendfeuerwehr Jossa bedanken, die uns am Hutzelfeuer immer zahlreich besuchen. Vor allem gilt aber ein Dank den Helfern, ohne die diese Traditionserhaltung nicht möglich wäre. Gemeint sind Josef Hasenauer für die Gestellung des Traktors und Anhängers, Kurt Schmitt ebenfalls für die Gestellung des Traktors und dessen Wiese wir Jahr für Jahr als Hutzelfeuer- platz „missbrauchen“ können. Ebenfalls ein Dankeschön an die Kameraden, die uns beim Aufstellen der Stangen helfen und an Ingrid und Reinhold Jökel, die uns bei der Vorbereitung für den Verkauf von Getränken behilflich sind.  

Wir sehen uns am nächsten Hutzelfeuer am Sonntag den 17.02.2013.

 

News

Die neuen Dienst -und Reiningungspläne sind online 


Der neue Lehrgangsplan 2019 des HLFS Fulda ist online 

Freie Lehrgangsplätze 2019 gibts hier

Termine

08.05. Regelübung

17.05. Regelübung

05.06. Regelübung

05.06. Tagesalarmübung

14.06. Regelübung

15.06. Feuerwehrfest

16.06. Feuerwehrfest

17.06. Feuerwehrfest

25.06. Streckendurchgang 

03.07. Regelübung

12.07. Regelübung


Statistiken

Benutzer : 15
Beiträge : 75
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 158167